Unser Programm

Dez
1
So
Yoga and Feldenkrais Workshop
Dez 1 um 10:00 – 15:00

Yoga and Feldenkrais Workshop

Know what Yoga is but have never tried Feldenkrais? Or are a committed fan of Feldenkrais but still haven’t got around to trying Yoga? Well then this workshop is for you!

In some aspects Yoga and Feldenkrais are very similar in other ways they are very different, we are interested in observing how they complement and inspire each other and we hope you will join us for this exploration.

The workshop will consists of individual sessions of Feldenkrais and Yoga as well as sessions which bring both approaches together. There are of course brakes and relaxations in between as well as a feedback round and short meditation.

About Feldenkrais:
The Feldenkrais Method is a somatic educational system, developed by Dr. Moshe Feldenkrais (1904-1984).

The physicist Moshé Feldenkrais studied the connections of movement, awareness, thinking and feeling. As a result he developed the Feldenkrais Method, a powerful tool not only to improve human movement but also to improve the skills of the human brain.

A Feldenkrais lesson guides you through a series of movement variations. It creates a space of learning and re-learning to move without stress or anxiety, to let go tensed up muscles, to improve the flexibility and availability of the body.

About Yoga:
Yoga is an ancient spiritual practice which has been incorporated into modern society to as a means for staying healthy in body and mind. By moving and holding the body in a way that builds strength, increases flexibility and trains self-love we hope to release emotional and physical blockages allowing us to experience a state of peaceful well being. How yoga is taught is as diverse as the people practising it! These sessions will include guided relaxations, short mediations, breathing exercises and plenty of playful movements with variations to suit all levels.

About us:
Your guides on this journey are Hannes and Ana. Hannes studies Feldenkrais Method with Anat Krivine and Eilat Almagor in Strigara, Italy. Ana is trained in traditional Hatha Yoga. Both hold regular classes at Fincan Neukölln and are big fans of each other´s classes!

What to bring:
Comfortable clothes for both the Yoga and Feldenkrais sessions and perhaps a change of t-shirt in case you get sweaty! For the Feldenkrais sessions which are much slower and more gentle you might also appreciate a warm jumper and socks.

You will also need to bring something to eat for lunch. Please select something light and fresh as we don’t want full pasta bellies going into the yoga classes!

We provide mats, blankets, props, tea and water and you can buy cold drinks from our bar.

Price:
Pay in advance: 40 Euros (please email us for bank transfer details. Deadline 29 November)
Pay on the day: 45-55 Euros (cash only)

Registration:
Please reserve a spot in advance (latest 29th November) by messaging us on facebook (Subtle-Strength Yoga) or email: info@subtlestrengthyoga.de

For any further questions about the course, location, content, teaching style, or price just drop us a line!

feldenkrais picture:© Internationale Feldenkrais® Federation Archiv, Robert Golden

Dez
14
Sa
Workshop: Meine Körperhaltung – optimal oder verbesserungswürdig?
Dez 14 um 13:30 – 15:30

Hast du das Gefühl, dass deine Körperhaltung nicht immer optimal ist? Vielleicht hast du sogar öfters Schmerzen oder Verspannungen in Kopf, Schultern, Nacken oder Rücken? Ursachen können (oft länger andauernde) Fehlhaltungen beim Sitzen, Stehen, Liegen, Tragen oder sogar beim Liegen sein. Doch wie kann ich meine Körperhaltung korrigieren/verbessern und routinierte Bewegungsabläufe verändern?

In dem Workshop wollen wir uns zwei Stunden Zeit nehmen, um uns mit unserem Körper, unserer Wirbelsäule sowie den Muskeln auseinander zu setzen. In kleinen Übungen wollen wir die Wirkung von deiner Körperhaltung in verschiedenen Positionen erfahren und Möglichkeiten zum individuell passenden Umgang kennenlernen. Eine Anfangs- und Endentspannung, eine Atemwahrnehmung sowie Aufwärmungsübungen rahmen die 2 Stunden ein.

Der Workshop soll als Hilfe zur Selbsthilfe dienen und für den eigenen Körper, Routinen und Gewohnheiten sensibilisieren.
Ich bin Yogalehrer und Trainer u.a. für Körpersprache und habe mich dem Thema Körperhaltung von zwei Seiten genähert. Ausdrücklich möchte ich darauf hinweisen, dass ich weder Arzt noch Physiotherapeut bin und somit auch keine schwerwiegenden Erkrankungen oder Fehlstellungen „behandeln“ kann. Der Workshop bietet die Möglichkeit, sich für mögliche Fehlhaltungen zu sensibilisieren und gemeinsam Alternativen zu erproben.

Termine:

  • Samstag, 14.12. 13:30 – 15:30 Uhr
  • Samstag; 04.01., 13:00-15:00 Uhr
  • Samstag, 01.02., 14:00-16:00 Uhr

Kosten: 20 bis 25 € pro Workshop – je nach Ermessen

Teilnehmer: mind. 3 und max. 8 Personen, nur mit Anmeldung bis 24 h vor dem WS unter mail[at)sandro-schott.de. Bei weniger als 3 Anmeldungen würde ich 24 h vor dem Workshop absagen.

Mehr Infos sowie aktuelle Yoga- und Krankenkassenkurse findest du unter: https://sandro-schott.de
Um auf dem laufenden zu bleiben, kannst du dich hier für meinen Newsletter eintragen.

———————————————–

Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

Dez
15
So
Yoga für Entspannende
Dez 15 um 16:00 – 18:00

Nimm dir am Sonntagnachmittag Zeit für dich und deinen Körper! In der zweistündigen Yogastunde wollen wir durch langsame und achtsame Bewegungen unseren Geist und Körper in Einklang bringen. Abseits vom wöchentlichen Erfolgsdruck werden wir uns durch die Kombination aus Entspannung, bewussten Atmen, Körperübungen und einer abschließenden Meditation für die anstehende Woche rüsten.

Mitzubringen ist bequeme Kleidung. Yogamatten, Kissen und Decken sind vorhanden. Hilfreich ist es, mindestens 1 Stunde vorher nichts zu essen.

Termine

  • Sonntag, 3.11. 16-18 Uhr
  • Sonntag, 15.12. 16-18 Uhr
  • Sonntag 5.1. 16-18 Uhr
  • Sonntag, 2.2. 16-18 Uhr

Kosten: 8-15 Euro (nach Selbsteinschätzung)

Kontakt: mail[at]sandro-schott.de
Aktuelle Krankenkassenkurse und mehr Infos unter: https://sandro-schott.de
Um auf dem laufenden zu bleiben, kannst du dich hier für meinen Newsletter eintragen.

Hinweis: JedeR kann Yoga praktizieren. Yoga ist kein Sport! Es geht nicht darum wie sehr du dich verbiegen kannst – es geht um Achtsamkeit, Beobachtung und Wahrnehmung durch dich selbst. Nimm deine Grenzen an und akzeptiere sie! Sie werden sich nach und nach verändern und mit dir entwickeln.

———————————————–

Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

Jan
4
Sa
Workshop: Meine Körperhaltung – optimal oder verbesserungswürdig?
Jan 4 um 13:00 – 15:00

Hast du das Gefühl, dass deine Körperhaltung nicht immer optimal ist? Vielleicht hast du sogar öfters Schmerzen oder Verspannungen in Kopf, Schultern, Nacken oder Rücken? Ursachen können (oft länger andauernde) Fehlhaltungen beim Sitzen, Stehen, Liegen, Tragen oder sogar beim Liegen sein. Doch wie kann ich meine Körperhaltung korrigieren/verbessern und routinierte Bewegungsabläufe verändern?

In dem Workshop wollen wir uns zwei Stunden Zeit nehmen, um uns mit unserem Körper, unserer Wirbelsäule sowie den Muskeln auseinander zu setzen. In kleinen Übungen wollen wir die Wirkung von deiner Körperhaltung in verschiedenen Positionen erfahren und Möglichkeiten zum individuell passenden Umgang kennenlernen. Eine Anfangs- und Endentspannung, eine Atemwahrnehmung sowie Aufwärmungsübungen rahmen die 2 Stunden ein.

Der Workshop soll als Hilfe zur Selbsthilfe dienen und für den eigenen Körper, Routinen und Gewohnheiten sensibilisieren.
Ich bin Yogalehrer und Trainer u.a. für Körpersprache und habe mich dem Thema Körperhaltung von zwei Seiten genähert. Ausdrücklich möchte ich darauf hinweisen, dass ich weder Arzt noch Physiotherapeut bin und somit auch keine schwerwiegenden Erkrankungen oder Fehlstellungen „behandeln“ kann. Der Workshop bietet die Möglichkeit, sich für mögliche Fehlhaltungen zu sensibilisieren und gemeinsam Alternativen zu erproben.

Termine:

  • Samstag; 04.01., 13:00-15:00 Uhr
  • Samstag, 01.02., 14:00-16:00 Uhr

Kosten: 20 bis 25 € pro Workshop – je nach Ermessen

Teilnehmer: mind. 3 und max. 8 Personen, nur mit Anmeldung bis 24 h vor dem WS unter mail[at)sandro-schott.de. Bei weniger als 3 Anmeldungen würde ich 24 h vor dem Workshop absagen.

Mehr Infos sowie aktuelle Yoga- und Krankenkassenkurse findest du unter: https://sandro-schott.de
Um auf dem laufenden zu bleiben, kannst du dich hier für meinen Newsletter eintragen.

———————————————–

Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

Jan
5
So
Yoga für Entspannende
Jan 5 um 16:00 – 18:00

Nimm dir am Sonntagnachmittag Zeit für dich und deinen Körper! In der zweistündigen Yogastunde wollen wir durch langsame und achtsame Bewegungen unseren Geist und Körper in Einklang bringen. Abseits vom wöchentlichen Erfolgsdruck werden wir uns durch die Kombination aus Entspannung, bewussten Atmen, Körperübungen und einer abschließenden Meditation für die anstehende Woche rüsten.

Mitzubringen ist bequeme Kleidung. Yogamatten, Kissen und Decken sind vorhanden. Hilfreich ist es, mindestens 1 Stunde vorher nichts zu essen.

Termine

  • Sonntag, 3.11. 16-18 Uhr
  • Sonntag, 15.12. 16-18 Uhr
  • Sonntag 5.1. 16-18 Uhr
  • Sonntag, 2.2. 16-18 Uhr

Kosten: 8-15 Euro (nach Selbsteinschätzung)

Kontakt: mail[at]sandro-schott.de
Aktuelle Krankenkassenkurse und mehr Infos unter: https://sandro-schott.de
Um auf dem laufenden zu bleiben, kannst du dich hier für meinen Newsletter eintragen.

Hinweis: JedeR kann Yoga praktizieren. Yoga ist kein Sport! Es geht nicht darum wie sehr du dich verbiegen kannst – es geht um Achtsamkeit, Beobachtung und Wahrnehmung durch dich selbst. Nimm deine Grenzen an und akzeptiere sie! Sie werden sich nach und nach verändern und mit dir entwickeln.

———————————————–

Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

Jan
18
Sa
Vortrag: Burnout – Katalysator für einen Wendepunkt im Leben
Jan 18 um 17:00 – 19:30
Vortrag: Burnout – Katalysator für einen Wendepunkt im Leben

Was ist das eigentlich, ein Burnout? Gibt es ihn wirklich oder ist er nur eine Ausrede, um nicht mehr arbeiten zu müssen? Wer fällt in einen Burnout und wie fühlt sich das für den Betroffenen an? Was haben Glaubenssätze, Gedankenkarussell und Gefühle damit zu tun? Und ganz wichtig: Wie komme ich aus einem Burnout wieder heraus? Ich gebe Antworten darauf. Ich hatte vor Jahren selbst einen Burnout und erzähle dir meine Geschichte, berichte dir von meinem Entwicklungsprozess. In meinem Vortrag erfährst du, auf welchen Lebenssäulen dein Leben steht, wie du deine Muster und Glaubenssätze erkennst und verändern kannst, um Schritt für Schritt in ein neues Leben zu finden.

Wibke Regenberg (Burnout- und Bewusstseins-Coach)

Eintritt: Spende
Feb
1
Sa
Workshop: Meine Körperhaltung – optimal oder verbesserungswürdig?
Feb 1 um 14:00 – 16:00
Workshop: Meine Körperhaltung - optimal oder verbesserungswürdig?

Hast du das Gefühl, dass deine Körperhaltung nicht immer optimal ist? Vielleicht hast du sogar öfters Schmerzen oder Verspannungen in Kopf, Schultern, Nacken oder Rücken? Ursachen können (oft länger andauernde) Fehlhaltungen beim Sitzen, Stehen, Liegen, Tragen oder sogar beim Liegen sein. Doch wie kann ich meine Körperhaltung korrigieren/verbessern und routinierte Bewegungsabläufe verändern?

In dem Workshop wollen wir uns zwei Stunden Zeit nehmen, um uns mit unserem Körper, unserer Wirbelsäule sowie den Muskeln auseinander zu setzen. In kleinen Übungen wollen wir die Wirkung von deiner Körperhaltung in verschiedenen Positionen erfahren und Möglichkeiten zum individuell passenden Umgang kennenlernen. Eine Anfangs- und Endentspannung, eine Atemwahrnehmung sowie Aufwärmungsübungen rahmen die 2 Stunden ein.

Der Workshop soll als Hilfe zur Selbsthilfe dienen und für den eigenen Körper, Routinen und Gewohnheiten sensibilisieren.
Ich bin Yogalehrer und Trainer u.a. für Körpersprache und habe mich dem Thema Körperhaltung von zwei Seiten genähert. Ausdrücklich möchte ich darauf hinweisen, dass ich weder Arzt noch Physiotherapeut bin und somit auch keine schwerwiegenden Erkrankungen oder Fehlstellungen „behandeln“ kann. Der Workshop bietet die Möglichkeit, sich für mögliche Fehlhaltungen zu sensibilisieren und gemeinsam Alternativen zu erproben.

Termin: Samstag, 01.02., 14:00-16:00 Uhr

Kosten: 20 bis 25 € pro Workshop – je nach Ermessen

Teilnehmer: mind. 3 und max. 8 Personen, nur mit Anmeldung bis 24 h vor dem WS unter mail[at)sandro-schott.de. Bei weniger als 3 Anmeldungen würde ich 24 h vor dem Workshop absagen.

Mehr Infos sowie aktuelle Yoga- und Krankenkassenkurse findest du unter: https://sandro-schott.de
Um auf dem laufenden zu bleiben, kannst du dich hier für meinen Newsletter eintragen.

———————————————–

Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

Feb
2
So
Yoga für Entspannende
Feb 2 um 16:00 – 18:00

Nimm dir am Sonntagnachmittag Zeit für dich und deinen Körper! In der zweistündigen Yogastunde wollen wir durch langsame und achtsame Bewegungen unseren Geist und Körper in Einklang bringen. Abseits vom wöchentlichen Erfolgsdruck werden wir uns durch die Kombination aus Entspannung, bewussten Atmen, Körperübungen und einer abschließenden Meditation für die anstehende Woche rüsten.

Mitzubringen ist bequeme Kleidung. Yogamatten, Kissen und Decken sind vorhanden. Hilfreich ist es, mindestens 1 Stunde vorher nichts zu essen.

Termine

  • Sonntag, 3.11. 16-18 Uhr
  • Sonntag, 15.12. 16-18 Uhr
  • Sonntag 5.1. 16-18 Uhr
  • Sonntag, 2.2. 16-18 Uhr

Kosten: 8-15 Euro (nach Selbsteinschätzung)

Kontakt: mail[at]sandro-schott.de
Aktuelle Krankenkassenkurse und mehr Infos unter: https://sandro-schott.de
Um auf dem laufenden zu bleiben, kannst du dich hier für meinen Newsletter eintragen.

Hinweis: JedeR kann Yoga praktizieren. Yoga ist kein Sport! Es geht nicht darum wie sehr du dich verbiegen kannst – es geht um Achtsamkeit, Beobachtung und Wahrnehmung durch dich selbst. Nimm deine Grenzen an und akzeptiere sie! Sie werden sich nach und nach verändern und mit dir entwickeln.

———————————————–

Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation