Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin wird der Winter dem Element Wasser (SHUI) und der Frühling dem Element Holz (MU) zugeordnet. Die entsprechenden Organe sind Niere und Blase im Winter und Leber und Gallenblase im Frühling.

Nach unserer Winterstarre wollen wir das Element Wasser verabschieden und unsere Freude, Kreativität und Energie gemeinsam wecken. Durch Aktivität und Bewegung erzeugen wir Wärme (YANG) und aktivieren unsere Leber/Holz Energie. Mit Hilfe von Yogaasanas lassen wir unsere sanfte und zugleich kraftvolle, zielgerichtete Energie mit Leichtigkeit und Unbeschwertheit emporsteigen.

Ich freue mich auf dich,
deine Nele

Ablauf:
13:15 Uhr: Ankommen mit Tee zum Einstimmen
13:30 Uhr: Meditation & Wissensschatz
14:30 Uhr: Yin&YangYoga
16:00 Uhr: Ende

Kostenbeitrag: 12-15€
Anmeldung: nelesomu@gmail.com
Ort: Cafe Fincan, Altenbraker Str. 26, 12051 Berlin
Mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, Trinkflasche

Über Nele:
„Das Sensibilisieren der Verbindung zwischen Körper und Emotionen ist eine Befreiung unseres Daseins. Um in dieses Erleben zu kommen, nutze ich meine Kenntnisse als Multifamilien-Therapeutin, Reikiheilerin und Shiatsu Masseurin. Ich praktiziere leidenschaftlich gerne Yoga und bin ausgebildete Vinyasa und Yin Yogalehrerin (YogaAlliance)“.