Bella Krizek

Klappfrauen

Globale Themen im Schutzmantel weiblicher Ratlosigkeit

„bombing for Peace is like fucking for virginity“

inspiriert von der mittelalterichen „vierge ouvrante“.

 

Lilli Krizek

Realitäten in Suppenschüsseln.

Menschen in einer Kaffeemühle.

Alltag auf dem sich drehenden Teller einer Mikrowelle.

 

Zusammen präsentieren Mutter und Tochter zum ersten Mal ihre Werke. Verschiedene Techniken und Darstellungsformen, Einflüsse aus unterschiedlichen Zeiten werfen ähnliche Fragen auf.

Bella Krizek, geboren in Wien, lebt und arbeitet seit 1995 in Berlin.

Lilli Krizek geboren in Wien, aufgewachsen in Berlin, lebt und arbeitet seit 2011 in Hamburg.