In dem Prozess uns selbst zu lieben wird uns irgendwann klar, dass wir uns in alle Teile von uns selbst verlieben müssen. Das schließt auch das innere Kind und alle Facetten des inneren Kindes mit ein.

Damit das geschehen kann ist es nötig, dass wir unsere Beziehung mit diesem Kind reflektieren: Was fühlst du, wenn du an dich selbst als Kind denkst? Und wie kannst du jetzt die Bedürfnisse erfüllen, die als Kind unerfüllt geblieben sind?

Wir werden zusammen den Antworten auf diese Fragen nachgehen. Wenn wir unser inneres Kind nähren und uns gegenseitig dabei helfen, dass sich unser inneres Kind geborgen fühlt, dann werden wir wieder ganz.

An diesem Abend wirst du durch verschiedene Übungen geführt, die dir dabei helfen, mit deinem inneren Kind in Kontakt zu kommen und dich so zu fühlen, wie du es dir damals gewünscht hättest.

PROGRAMM
🌟inneres Kind Meditation
🌟verschiedene Partnerübungen (von körperlicher Geborgenheit bis hin zur Stärkung des Selbstvertrauens in kommunikativen Übungen)
🌟Haltung des Kindes

WORKSHOPLEITERIN
Workshopleiterin ist Malou. Sie hat einen Masterabschluss in Kultur- und Sozialpsychologie und ist als spirituelle Lebensberaterin und ThetaHealerin ausgebildet. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in Meditation und inneres Kind Arbeit teilt Malou ihre Leidenschaft für Selbstliebe und Spiritualität mit anderen und unterstützt sie auf ihrem spirituellen Weg.
👉 Du kannst zu dem Termin nicht, hast aber Interesse an dem Thema? Dann schau doch mal in meinem Online-Kurs “inneres Kind heilen” vorbei. Hier wirst du in 8 Lektionen durch einen umfassenden Prozess geführt, bei dem du dein inneres Kind mit all seinen Facetten kennenlernst und es zu umarmen lernst. Alle Infos zum Kurs findest du hier: https://erliebe-dich.de/online-kurs-inneres-kind-heilen/

ENERGIEAUSGLEICH
25 Euro regulär / 22 Euro ermäßigt (Arbeitslose, Studierende, geringes Einkommen)

ANMELDUNG
Schicke bitte eine Mail an: malou@erliebe-dich.de, um dir deinen Platz im Workshop zu sichern oder eine Nachricht hier auf Facebook. Wegen Corona sind die Plätze im Workshop beschränkt.

Der Workshop findet auf Deutsch statt.

Diese Veranstaltung ist Teil einer 3-teiligen Workshopreihe zum inneren Kind, die im Abstand von ca. einem Monat stattfindet. Alle Workshops sind einzeln oder zusammen buchbar. Die weiteren Termine sind der 11.10. (Inner Child Intense – Dig Deeper) und der 01.11. (Inner Child Work – Ancestral Healing).
Danach findet die Workshopreihe auf Englisch statt.

Alle gesetzlichen Regelungen für Veranstaltungen bzgl. Corona werden eingehalten und wenn du dich damit gut fühlst, darfst du gerne eine Maske mitbringen – wenn nicht, dann nicht.

TESTIMONIALS
“Danke vielmals für den inspirierenden und berührenden Workshop gestern. Ich habe dich als so integer und so bei dir wahrgenommen, dass es mir ein Leichtes war, mich auf den Prozess einzulassen. Wunderbar.”
-Sonja

„Vielen Dank nochmal für den Workshop gestern. Es war sehr schön und auch sehr emotional. Ich glaube, ich war gestern noch nicht in der Lage, dir direkt Feedback zu geben, da ich noch eine Weile brauchte, um das Erlebte zu verarbeiten. Ich habe sehr viel nachgedacht und tatsächlich begleitet mich die letzte Übung immer noch. Danke, dass du mir gezeigt hast, wieder mehr auf meine Intuition zu hören und andere Menschen wieder richtig anzuschauen, um sie wirklich „sehen“ zu können. Und auch das Vertrauen darin zu haben, dass auch andere mich sehen.
Viel Liebe von mir“
-Hoa

„Ich hatte deinen inner Child Workshop besucht im Winter, und auch wenn ich an der Gaze-Übung nicht teilnahm, hat mir der Workshop ein wichtiges Puzzleteil für meine Heilung gebracht. Abermals Danke dafür, dass du tust, was du tust!“
-Angelina

“Danke für deine Arbeit, die du gestern im Workshop angeboten hast, ich hatte das total unterschätzt, was es mit mir macht, irgendeine Schicht in mir ist aufgedeckt worden, von der ich nichts wusste, das ist sehr erstaunlich für mich!”
-Ben