Für deutschen Text nach unten scrollen
:::::::::::::::::::::::

Using breath is especially powerful while working with emotions. Our breath reacts immediately to the emotions we are experiencing at the moment. Being relaxed the breath is naturally deep and slow. Feeling excited the breath becomes faster. When we experience anxiety our breath becomes more flat, which increases the anxiety by passing this information on to the body.

We can also use this connection the other way around. We can consciously use our breath to bring up emotions that have been stored and stuck in our body. Emotions that we have been afraid to fully feel back then when they have been originally triggered. One of these emotions is fear.

This evening you will get to know a combination of meditation, breathing and shaking that allows you to feel all the old fear and anxiety that your body wants to get rid of so desperately. By fully allowing and expressing the anxiety you are finally able to let it go.

Why Anxiety Release Breathing?
Anxiety and fear are naturally there when we live a life where we leave our comfort zones regularly. Most of us are so afraid of their fear that they avoid dealing with it. They avoid feeling it. But it is so important to be with it and to feel it. We are allowed to learn to feel safe enough to feel the anxiety. We are allowed to learn to trust that we are bigger than this emotion and that we are totally able to allow it and then let it go. There is no other way for growth. You can do whatever you want in your life, but you have to pay with feeling the fear for it. This workshop offers you tools to feel more capable in dealing with your anxiety and fear.

About the Facilitator
Malou is a cultural and social psychologist, spiritual counselor, thetahealer and above all: self-love coach. With many years of experience in self-healing she shares her most valuable tools with others and supports them on their path of spiritual and personal growth.
Malou is also available for individual coaching sessions. If you are interested, feel free to send a request or read more about the offer: https://erliebe-dich.de/self-love-coaching/

ENERGY EXCHANGE
15€

REGISTRATION
Write a mail to: malou@erliebe-dich.de. The spots are limited.

Workshop can be done in english and/or german.

::::::::::::::::::::

Den Atem zu nutzen, wenn wir mit Emotionen arbeiten, ist besonders kraftvoll. Unser Atem reagiert augenblicklich auf Emotionen, die wir erleben. Wenn wir entspannt sind, ist der Atem ganz natürlich tief und langsam. Wenn wir zum Beispiel aufgeregt sind, wird der Atem schneller. Wenn wir Angst empfinden, wird der Atem flacher, was diese Information an den Körper weitergibt und damit die Angst noch verstärkt.

Wir können diese Verbindung auch andersherum nutzen. Wir können unseren Atem bewusst dafür benutzen, Gefühle an die Oberfläche zu bringen, die in unserem Körper gespeichert sind und dort festgesteckt haben. Gefühle, die wir in dem Augenblick, in dem sie entstanden sind, nicht bereit waren zu fühlen. Eines dieser Gefühle ist Angst.

An diesem Abend lernst du eine Kombination aus Meditation, Atmen und Schütteln kennen, die dir hilft, all die alte angestaute Angst zu fühlen, die dein Körper so verzweifelt loswerden möchte. Indem du die Angst vollkommen zulässt und sie ausdrückst bist du endlich in der Lage, sie loszulassen.

Warum Anxiety Release Breathing?
Angst und Sorge sind ein ganz normaler Teil unseres Gefühlsspektrums, wenn wir ein Leben leben, in dem wir unsere Komfortzone regelmäßig verlassen. Die Meisten von uns haben eine solche Angst vor ihrer Angst, dass sie es vermeiden, sich mit ihr auseinanderzusetzen. Sie vermeiden es, sie zu fühlen. Aber es ist so wichtig, damit zu sein und sie zu fühlen. Wir dürfen lernen, uns sicher genug zu fühlen, dass wir die Angst zulassen können. Es gibt keinen anderen Weg zum Wachstum. Du kannst in deinem Leben machen, was auch immer du willst. Du musst dafür nur bereit sein, die Angst zu fühlen, die das in dir auslöst. Dieser Workshop gibt dir die Tools an die Hand, die dich dazu befähigen, mit deiner Angst umzugehen.

Über die Raumhalterin
Malou ist Kultur- und Sozialpsychologin, spirituelle Lebensberaterin, ThetaHealerin und vor allem: Selbstliebe-Coach. Mit vielen Jahren Erfahrung in Selbstheilung teilt sie ihre wertvollsten Tools mit anderen und unterstützt sie auf ihrem Weg des spirituellen und persönlichen Wachstums.
Malou ist auch für Einzelcoachings verfügbar. Wenn du interessiert bist, schick gerne eine Anfrage oder lies noch mehr über das Selbstliebe-Coaching unter: https://erliebe-dich.de/selbstliebe-coaching/

Energieausgleich
15€

Anmeldung
Anmeldung per Mail an: malou@erliebe-dich.de. Die Plätze sind begrenzt.

Der Workshop kann auf deutsch und/oder englisch stattfinden.