Café Fincan

Das Fincan versteht sich als Ort der kulturellen, künstlerischen und politischen Begegnung. Unser Kulturcafé im Körnerkiez bietet Interessierten einen Raum, an regelmäßigen Yogakursen, Bewegungs- und Theaterworkshops teilzunehmen und vielfältige Konzerte und Veranstaltungen am Wochenende zu besuchen.

Es ist unser Anliegen, KünstlerInnen und Kulturschaffende zu fördern, die Nachbarschaft einzubinden und einen Raum für Austausch und Inspiration zu ermöglichen.

Kommt einfach vorbei! Wir freuen uns auf Euch.

Das anstehende Programm im Fincan:

Feb
22
Do
Pilates
Feb 22 - 17:45–18:45
Pilates

Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode, die auf die folgenden Prinzipien gegründet ist: Stärkung der Körpermitte, bewusste Atmung, Konzentration, Präzision in der Ausführung, Kontrolle der Bewegung, fließende Bewegung.

In einem Pilatesunterricht werden einzelne Muskeln oder Muskelpartien gezielt aktiviert, gedehnt oder entspannt. Durch die Stärkung der Körpermitte werden Fehlhaltungen korrigiert und Spannungen (insbesondere im Schulter- und Nackenbereich) gelockert. Die von bewusster Atmung begleitete Bewegungen führen zu innerer Ruhe und Gelassenheit.

„Beim Unterrichten versuche ich meinen Schülern das zu vermitteln, was ich während der Praxis verschiedenster Tanz- und Bodyworktechniken direkt an meinem Körper erfahren habe. Ich freue mich wenn meine Schüler bewusster ihren Körper erleben und sich daher besser in ihm fühlen. Mit meinen Anleitungen und Vorschlägen möchte ich meinen Schülern die Möglichkeit geben, herauszufinden, was für sie am besten geeignet ist und was ihnen gut tut.“

Das Fincan stellt dir Matte zur Verfügung. Bring nur bequeme Bekleidung mit.

Feb
23
Fr
Morning Yoga mit Jens Simon – Mal mehr Hatha, mal mehr bewegt…
Feb 23 - 9:00–10:00
Morning Yoga mit Jens Simon - Mal mehr Hatha, mal mehr bewegt...

Jens Simon wurde in New York bei ‚Yoga to the people‘ ausgebildet und unterrichtet Hatha-, Vinyasa- und Yin Yoga in verschiedenen Berliner Studios, Firmen und Privatstunden. Er setzt im Fincan auf eine aktivierende Morgenpraxis, die den ganzen Körper angenehm bearbeitet und Euch frisch und entspannt in den Tag entlässt.

———————————————–
Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

Yoga mit Ariane
Feb 23 - 17:30–19:00
Yoga mit Ariane

Offene Yogastunde für Alle ohne und mit Vorerfahrung

Starte Dein Wochenende, indem Du Dir ein Geschenk machst: lass den Alltag los, vergiss die TO-Do-List. Gemeinsam entwickeln wir die Achtsamkeit, mit Dir selbst ins Spüren zu kommen, im Hier und Jetzt Konzentration zu finden, Körper, Geist und Seele zu harmonisieren. Wir entwickeln ein Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Dynamik und Statik, Kraft und Flexibilität.

Mein Name ist Ariane und ich begleite Dich durch eine Yogastunde, getragen von einem ganzheitlichen Yoga. Du praktizierst Entspannung, Pranayama (Atemtechniken für Energie, Energielenkung, Harmonie, Achtsamkeit), Asanas, Meditation, Tönen und Mantra (wenn Du selbst nicht singen magst, lass Dich vom Tönen tragen und profitiere von den Klängen, vielleicht bekommt Du ja Lust, es auch mal zu probieren).

Mir ist es wichtig, Dich detailliert geführt in die Asanas und Atemtechniken hinein und auch wieder hinaus anzuleiten und Dir einen respekt-, humor- und friedvollen Umgang mit den Grenzen Deines Körpers zu vermitteln. Felxibilität und Kraft erreichst Du durch regelmäßige Praxis, gesundes Atmen, Konzentration und Achtsamkeit.

Du bist herzlich eingeladen. Ich freue mich auf Dich.

———————————————–
Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

Pannón Melankólikusok
Feb 23 - 20:00–22:00
Pannón Melankólikusok

Eintritt: Spende (Empfehlung 3-8 Euro)

Pannón Melankólikusok ist ein transnationales europäisches Musikprojekt. Gesang in ungarischer Sprache verbindet sich mit akustischen und elektronischen Klängen zu einer außergewöhnlichen, stilistisch vielseitigen Mélange. Im Zentrum der aktuellen CD steht die Lyrik des zeitgenössischen ungarischen Dichters Attila József. Das Musikerduo verwandelt die zarte Melancholie der Verse in intuitive und doch in jedem Detail durchdachte Sung Poetry. Dabei werden Anklänge an verschiedene Genres von Independent-Pop, Rock und Folk Music genauso hörbar wie Inspirationen aus dem klassischen Kunstlied und aus polyphoner Musik früherer Jahrhunderte.

Pannón Melankólikusok sind die Würzburger Sängerin Christina Domene und der Wiener Tonmeister und Multiinstrumentalist Robert Hofmann. Der Sound ihrer gemeinsamen Kompositionen ist geprägt durch fragilen, sorgfältig artikulierten Gesang und eine flexible Instrumentierung, die neben Klavier und Akustikgitarre auch Mellotron, Fender Rhodes, Moog-Bass und weitere nostalgische Keyboards einbezieht. Die Vertonungen können als Avantgarde-Singer-/Songwriting, ebenso gut aber als postmoderne Kammermusik bezeichnet werden – ihre Wirkung entfaltet sich sowohl live als auch in einem audiophilen Wohnzimmer.

Pannón Melankólikusok verweigern sich konsequent dem Mainstream und fordern zum genauen Zuhören heraus. Damit richtet sich ihre Musik sowohl an das Fachpublikum verschiedener Musiksparten als auch an Liebhaber von Lyrik und an unbefangen lauschende, für ungewöhnliche Klänge aufgeschlossene Menschen.

Genre: Sung Poetry
Besetzung:
Christina – Gesang, Mellotron
Robert – Gitarre, Klavier, Bass Pedals, Backing Vocals

Webseite http://www.pannonmelankolikusok.com

Hörprobe/n
https://www.youtube.com/watch?v=2PNO3FwrOss
https://www.youtube.com/watch?v=F5PwTsfUfJk
https://www.youtube.com/watch?v=ApD4QeJ9S20

Feb
25
So
2. Skatabend – Aus jedem Dorf ein Hund!
Feb 25 - 19:00–22:00

Wir, Jana und Paul, haben früher oft mit Opa geskatet und bei diesem Kartenspiel, in dem Zufall, Logik und Erfahrung zusammen kommen, viele spannende und unterhaltsame Stunden verbracht. Deshalb würden wir gerne euch, Bewohnerinnen und Bewohner des Körnerkiezes, zum gemeinsamen Skat kloppen im Fincan einladen.

Wir freuen uns über bekannte und auch neue Gesichter!

Eingeladen sind alle, die Lust auf Skat haben. Für diejenigen von euch, die die Skatregeln nicht von ihrem Opa gelernt haben, werden wir zu Beginn eine kleine Einführung geben und einen Anfängertisch organisieren.

Kommt einfach spontan vorbei! Bei Fragen könnt ihr euch gerne unter spieleabend@fincan.eu melden.

Die Veranstaltung findet ihr auch über die Facebook-Seite des Fincan.


Der Skatabend ist eine Nachbarschaftsaktion des Fincan, gefördert durch den Projektfonds Soziale Stadt.

Feb
26
Mo
Yoga am Morgen – offene Stunde mit Alina
Feb 26 - 10:00–11:00
Yoga am Morgen - offene Stunde mit Alina

Nach langjähriger eigener Praxis absolviere ich in diesem Herbst meine zweijährige Yogalehrer-Ausbildung. Das Leben hat so viel zu bieten, Möglichkeiten, die einem schier über den Kopf wachsen können. Aber nirgendwo hab ich solche tiefen und berührenden Antworten auf meine Fragen erfahren, wie im Yoga. Im Yoga entsteht über die Achtsamkeit im Außen, dem Körper, eine Achtsamkeit auf innere Vorgänge. Schritt für Schritt lernen wir, wenn wir diesen Weg gehen, mit uns selbst in Kontakt zu treten und ein verständnisvolleres liebevolleres Verhältnis zu uns und anderen aufzubauen. Yoga ist für jeden und lehrt uns auch, unsere Grenzen zu akzeptieren, um schließlich über diese hinauszuwachsen. Ich teile Yoga gerne mit jedem, der sich ihm öffnen möchte und lehre traditionelles Hatha-Yoga mit besonderem Fokus auf eine korrekte Ausrichtung. Atemübungen und eine tiefe Endentspannung runden meine Stunde ab.

Wann: montags, 09.30 – 11.00 Uhr
Wo: Fincan, Altenbrakerstr. 26 (Ecke Nogatstraße), 12051 Berlin
Kosten: 6 – 10 Euro, 10er Karte ab 60€

 

———————————————–
Alle aktuellen Yogaangebote im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

Yoga mit Sandro – dynamische offene Stunde
Feb 26 - 18:30–20:00
Yoga mit Sandro - dynamische offene Stunde

Die dynamische offene Stunde eignet sich für alle, die sich ganzheitlich kräftigen und ihre Körperbeherrschung in verschiedenen Positionen verfeinern wollen.
Komm vorbei und mach mit! Die Teilnahme ist mit viel, wenig oder keiner Erfahrung und ohne Anmeldung möglich.

In der dynamischen offenen Stunde werden wir Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Mit Fokus auf die Ausrichtung werden wir unterschiedliche Sonnengrußvarianten praktizieren, verschiedene Asanas (Yogastellungen) einbauen und einige Atemzüge halten. Dabei werden neben dem wöchentlichen Schwerpunkt auf eine Körperregion klassische Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen, Dehnungen, Streckungen und Umkehrstellungen in einem ausgeglichenen Verhältnis stehen. Durch bewusste Bewegungen kräftigen wir den Körper, flexibilisieren Wirbelsäule und Gelenke und beugen Rückenproblemen vor.
Abgerundet wird die Stunde durch eine Anfangs- und Endentspannung und Atemübungen.

Mitzubringen ist bequeme Kleidung. Yogamatten sind vorhanden. Hilfreich ist es, mindestens 1 Stunde vorher nichts zu essen.

Hinweis: JedeR kann Yoga praktizieren. Yoga ist kein Sport! Es geht nicht darum wie sehr du dich verbiegen kannst – es geht um Achtsamkeit, Beobachtung und Wahrnehmung durch dich selbst. Nimm deine Grenzen an und akzeptiere sie! Sie werden sich nach und nach verändern und mit dir entwickeln.

Zeit: immer montags 18:30 – 20:00 Uhr

Um auf dem laufenden zu bleiben, kannst du dich hier für den Newsletter eintragen.

———————————————–
Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

 

Yoga mit Sandro – ruhige offene Stunde
Feb 26 - 20:15–21:45
Yoga mit Sandro - ruhige offene Stunde

Die ruhige offene Stunde eignet sich für alle, die ihre Körperwahrnehmung in den klassischen Hatha-Yoga-Asanas verfeinern wollen, um dadurch innere Seelenruhe und Gelassenheit zu finden.
Komm vorbei und mach mit! Die Teilnahme ist mit viel, wenig oder keiner Erfahrung und ohne Anmeldung möglich.

In der ruhigen offenen Stunde werden wir die 12 Übungen der Rishikesch-Reihe mit Variationen in der Tradition von Swami Sivananda praktizieren. Der Fokus liegt dabei auf das bewußte Halten und Entspannen in der Asana (Yogastellung) sowie dem Loslassen in der Zwischenentspannung. Die Atemübungen sowie der Sonnengruß bereiten dich optimal auf die Asanapraxis vor. Durch die vertiefende Praxis der Grundstellungen und Atemübungen werden Körperwahrnehmung, Konzentration und die Fähigkeit Loszulassen gefördert. Abgerundet wird die Stunde neben der Anfangs- und Endentspannung durch eine kurze Meditation am Ende.

Mitzubringen ist bequeme Kleidung. Yogamatten sind vorhanden. Hilfreich ist es, mindestens 1 Stunde vorher nichts zu essen.

Hinweis: JedeR kann Yoga praktizieren. Yoga ist kein Sport! Es geht nicht darum wie sehr du dich verbiegen kannst – es geht um Achtsamkeit, Beobachtung und Wahrnehmung durch dich selbst. Nimm deine Grenzen an und akzeptiere sie! Sie werden sich nach und nach verändern und mit dir entwickeln.

Zeit: immer montags 20:15 – 21:45 Uhr

Um auf dem laufenden zu bleiben, kannst du dich hier für den Newsletter eintragen.

———————————————–
Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

 

Feb
27
Di
Yoga am Morgen – offene Stunde mit Justyna
Feb 27 - 9:00–10:00
Yoga am Morgen – offene Stunde mit Justyna

Justyna Hatha Yoga Lehrerin (200RYT bei Yoga Europa Berlin)

Meine Yogapraxis und mein Unterricht sind beeinflusst von Philosophie, einer Passion für Bewegung und den Menschen, die ich in meinem Leben getroffen habe. Ich habe Soziologie, Psychologie und gewaltfreie Kommunikations-Methode studiert. Während meines Studiums ist meine Leidenschaft für Yoga entfacht. Seitdem unterrichte ich Yoga und lehre Meditationsmethoden in verschiedenen Projekten.

Ich möchte meine Studenten befähigen, mit ihren Körpern respektvoll und ohne Verletzungen umzugehen. Ich unterrichte Asanas von der Basis mit einer kurzen Meditation am Ende. Ein starker Fokus liegt bei mir auf Atmungstechniken, nicht nur in der Yoga-Praxis, sondern auch im täglichen Leben; um eine Harmonie zwischen Körper und Seele zu erreichen, sich zu stärken und das Leben tiefer zu erleben.

Wir leben in dieser Welt in unserem Körper, und Yoga kann uns helfen, uns zu Hause fühlen.
Yoga gibt eine Möglichkeit sich auszudrücken, sich rhythmisch zu bewegen, sich zu entspannen.

Wann: dienstags, 9.00 – 10.00 Uhr

Wo: Fincan, Altenbrakerstr. 26 (Ecke Nogatstraße), 12051 Berlin

Kosten: 6 – 10 Euro je nach Ermessen und Können, 10er Karte ab 60€

———————————————–
Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

Yoga mit Anna
Feb 27 - 16:30–18:00
Yoga mit Anna

Komm vorbei!

Yoga ist für alle – egal welche Einschränkungen du mitbringst, egal welche finanziellen Mittel, egal wie erfahren, egal wie beweglich.
In eineinhalb Stunden Hatha-Yoga verbinden wir bewusstes Atmen mit Bewegung. Jedes Mal widmen wir uns dabei einem anderen Thema: Balance, Rücken, Schultern, Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen, Atemtechniken…und entspannen uns. Denn Yoga will nicht so sehr einen beweglichen Körper, als vielmehr ein bewegliches Bewusstsein schaffen.

Du brauchst keine Voranmeldung für die offene Stunde.
Komm am besten in bequemer Kleidung und mit leerem Magen. Yogamatten sind vorhanden.

 

Zeit: Dienstag 16:30 – 18:00 Uhr

Sprachen: Deutsch und Englisch

Kosten: 4-12 Euro (nach Selbsteinschätzung)

Kontakt: annaselinaweber@posteo.de

———————————————–
Alle aktuellen Yogakurse im Fincan findest du auf https://www.fincan.eu/yogapilatesmeditation

 

 

 

Die Kalenderansicht unserer Angebote findest du unter Programm.