Ausstellung

Wir zeigen im Fincan künstlerische oder dokumentarische Ausstellungen, die wir für wichtig, gut oder interessant halten. Dabei sind wir offen für Neues und Einzigartiges, ebenso wie für Unerschrockenes und Kritisches. Die Ausstellungen sollen grundsätzlich mit unseren Anliegen – hohes Niveau niedrigschwellig zugänglich zu machen – übereinstimmen. Wir arbeiten nicht kommerziell. Das heißt für die Ausstellungen, dass wir nicht wie eine herkömmliche Galerie agieren und nicht Käufer und Verkäufer zusammen bringen. Dafür nehmen wir bei Verkäufen auch keine Provision. Hier die aktuelle und vergangenen Ausstellungen:

Dschame, Dschame!

Tskaltubo und die hot pots kommen ins Fincan! Am Freitag (5.08.) ab 20:30 Uhr wird Eröffnung mit BBQ für/mit Freunden sein: Photographien, Zeichnungen und (georgische) Leckerbissen warten und wollen in Interaktion treten, aktiviert werden,...

Mehr

Jorge Chamorro: Collagen

Vom 22. Januar bis zum 19. Februar stellt der spanische Collagen-Künster Jorge Chamorro eine Auswahl seiner Arbeiten bei uns aus. Jorge Chamorro (Madrid, 1972) is a graphic designer, teacher and collagist. Bachelor’s Degree in...

Mehr

Ab 26.06.: Frank Liebermann – Collagen Stadt*

*Stadt, die www.duden.de: größere, dicht geschlossene Siedlung, die mit bestimmten Rechten ausgestattet ist und den verwaltungsmäßigen, wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt eines Gebietes darstellt; große Ansammlung von Häusern [und öffentlichen Gebäuden], in der viele Menschen...

Mehr